12.12. Weihnachts- und 25-Jahr-Feier, Verabschiedung Soichi Kobayashi

Soichi Kobayashi verlässt uns, begleitet von allen Patroninen der Musik, seien sie christlich oder heidnisch.

Am 12.12.12. kam der Chor aus drei Anlässen zusammen: Zur traditionellen Weihnachtsfeier ( 忘年会), um das 25-jährige Bestehen zu feiern, und um unseren langjährigen Chorleiter, Soichi Kobayashi zu verabschieden.

 

Herr Kobayashi hat den Chor 7 Jahre, länger als jeder andere musikalische Leiter vor ihm, geleitet, ihn in dieser Zeit wesentlich geprägt und zu großer Leistungsfähigkeit geführt. Er wird sich nun vermehrt seinem eigentlichen Beruf, dem Singen auf der Bühne, widmen. Wir wünschen ihm alles Gute für seine weitere Laufbahn. Wir freuen uns, dass er dem Chor auch künftig verbunden bleiben und – soweit es seine Zeit erlaubt - auch als Tenor-Solosänger für Auftritte zur Verfügung stehen wird.

 

Die ersten Anfänge des Chores begannen 1987, also vor nunmehr 25 Jahren, in der Privatwohnung von Frau Motoko Liebau-Nishida als kleiner reiner Damenchor. Heute hat der Chor als gemischter Chor fast 60 Mitglieder und wagt sich auch an größere Werke, wie zuletzt Mozarts Krönungsmesse.  Wir konnten Frau Liebau-Nishida ausfindig machen und als Ehrengast bei unserer Jubiläums-Feier begrüßen.

 

Bilder von dem fröhlichen Abend untenstehend (zum Vergrößern bitte Bilder anklicken)