Adventskonzert der DJG Berlin in der Ernst-Moritz-Arndt-Kirche Berlin am 6. Dezember 2013

Der Chor der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin präsentierte nun bereits zum 9. Mal ein Adventskonzert in der Ernst-Moritz-Arndt-Kirche.

Der Präsident der DJG Berlin, Herr Kurt Görger, begrüßte die Besucher, insbesondere auch den neuen japanischen Gesandten in Berlin mit seiner Frau.

Neben deutschen Weihnachtsliedern und einem japanischen Wintermedley, dargeboten durch den Chor, sang unsere Mezzo-Sopranistin Orine Nozaki aus dem Weihnachtsoratorium von J.S. Bach "Bereite dich Zion", gefolgt von Yuhei Sato, einem unserer früheren Chorleiter, jetzt Chorsolist an der Komischen Oper Berlin, mit dem japanischen Titellied zu der NHK-Fernsehserie " 坂の上の雲 - Wolken über dem Hügel", und unser früheres Chormitglied Keiko Ikeda, die nun schon das dritte Mal eigens aus Japan zu unseren Adventsveranstaltungen angereist war, spielte auf ihrer Flöte meisterhaft das alte japanische Lied von der Kokosnuss - 椰子の実.

Für unseren Hauptprogrammpunkt, das Oratorio de Noël von Camille Saint-Saëns, war der Chor verstärkt durch Solisten und Instrumentalisten von außerhalb.

Das - wohl durch die Katastrophenwarnungen wegen des Orkans Xaver - verglichen mit den Vorjahren zahlenmäßig etwas geringere Auditorium dankte uns mit anhaltendem Beifall.

 

Die nachstehenden Bilder wurden zur Verfügung gestellt von Herrn Dr. Wiesmüller. (Zum Vergrößern anklicken). Diese und weitere Fotos können heruntergeladen werden von:

https://mega.co.nz/#!29R0CIJa!JGDzkiU7zmL6BgQimKvo1jLGWecBdLVrh4KV9KqngSk